.Rolf-Dieter Loss


Geburtstag: 07.06.1958


Wohnort: Horheim


Hobbies: Tischtennis, Badminton, Skifahren, Snooker und Musik


Bisherige Vereine:
TTC Weinstadt Wiesloch, DJK Mannheim Käfertal, Stuttgarter Kickers, TTC Sontheim (Heilbronn), TTC Liebrüti (Schweiz)


Im Verein seit: 1995


Erfolge:
1972 - Schüler Vize-Europameister mit der Mannschaft in Veile Dänemark
1972 - Vizemeister Jungen Doppel Deutsche Meisterschaften
1973 - 3. im Jungen Doppel Deutsche Meisterschaften
1982 – Gesamtbadischer Meister Herren Einzel (davor zweimal Zweiter)

1 Jahr erste Bundesliga bei den Stuttgarter Kickers
10 Jahre zweite Bundesliga mit Wiesloch
1 Jahr Oberliga und Aufstieg in die zweite Bundesliga mit Käfertal
3 Jahre zweite Bundesliga mit TTC Sontheim
Aufstieg mit TTC Liebrüti in die Nationaliga A (Schweiz) und 9 Jahre Nationaliga A (einmal Vizemeister)


zurück