Abschlussbericht der Saison 2008/2009


In dieser Saison plagten den TTC Tiengen Personalsorgen. Einige Verletzungen und andere Verhinderungen blieben dieses Jahr leider nicht aus.

1.Herrenmannschaft:
Die 1.Herrenmannschaft konnte diese Saison ihr Ziel (Aufstieg) nicht erfüllen. Nachdem sie noch auf dem 3. Tabellenplatz überwinterten, lief es in der Rückrunde nicht mehr. In keinem einzgen Spiel konnte man komplett antreten. Immer mit einem Ersatz, häufig sogar mit zwei waren sie den meisten Gegnern unterlegen: Von 9 Spielen konnten Rolf Loss, Sebastian Kummle, Michael Dittrich, Boris Maracic, Manuel Ueber und Sejhan Alievski nur noch 3 Spiele gewinnen. Sie schließen somit die Saison mit 20:16 Punkten auf dem 5.Tabellenplatz ab.

2.Herrenmannschaft:
Auch die 2.Herrenmannschaft konnte vor allem in der Rückrunde nicht ihre Leistung abrufen.
Sehr häufig mussten sie Spieler an die 1.Mannschaft abgeben. Zusätzlich plagten sie einige Verletzungen.
In der Rückrunde buchten sie 3 Siege, 5 Niederlagen und 1 Unentschieden auf ihr Konto, sodass sie die Saison mit 14:22 Punkten auf dem 7.Tabellenplatz abschließen. Glücklicherweise konnten Karl-Heinz Albrecht, Joachim Groten, Julius Jehle, Martin Völkle, Ottmar Swertz und Stanley Choi somit dem Abstieg nochmals entkommen.

3.Herrenmannschaft:
Die 3.Herrenmannschaft musste sich leider zu Beginn der Rückrunde zurück ziehen.

Jugendmannschaft:
Auch die Jugendmannschaft war in der Rückrunde selten komplett. Trotzdem konnen sich Anton Yakimenko, Mark Choi, Moritz Hofer, Pascal Albrecht, Daniel Faust und Janek Stockburger über einen 3.Tabellenplatz in der Jugend Bezirksliga freuen.

Der TTC Tiengen empfängt für kommende Saison gerne neue Spieler. Der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Albrecht ist unter der Telefonnummer 07741 670020 gerne erreichbar.

 

» eingetragen am 14.04.2009