Vereinsmeisterschaft und Weihnachtsfeier


Am Samstag, dem 20. Dezember fanden in der Stadthalle in Tiengen die Vereinsmeisterschaften statt. Zwar war die Teilnahme nicht ganz so gut wie gewünscht, das tat aber der Spielfreude keinen Abbruch. Als erstes wurden im Doppel die Partner einander zugelost. Mit Rolf Loss und Michael Dittrich wurden zwei Spieler der 1. Mannschaft einander zugelost, und diese Paarung hatte dann wenig Mühe und erspielte sich ohne Niederlage den 1. Platz.

Im Einzel wurden die Spieler in zwei Gruppen gelost. In der grünen Gruppe belegte Michael Dittrich den 1. Platz und Martin Völkle den 2. Platz. In der roten Gruppe belegte Rolf Loss Platz 1 und Boris Maracic Platz 2. In den beiden Halbfinalspielen erreichte Rolf Loss bei seinem 3-0 Sieg über Martin Völkle ohne grosse Probleme das Finale. Das andere Halbfinale war deutlich spannender und Boris Maracic erkämpfte sich mit einem 3-2 über Michael Dittrich den zweiten Platz im Finale.

Auch das Spiel um Rang drei war sehr spannend und Michael Dittrich konnte sich zum Schluss, nach Abwehr mehrere Matchbälle über ein 3-2 gegen Martin Völkle freuen.
Das Finale ging mit 3-1 an Rolf Loss der damit seiner Favoritenrolle gerecht wurde. Doch Boris Maracic schlug sich sehr ordentlich und verlor die drei Sätze jeweils zu 9.

Bei der anschliesenden Weihnachtsfeier mit Pizza, Weihnachtsbrötchen, Rundlauf um eine Riesenplatte und TT-Videos aus den 80er und 90er Jahren hatten alle Mitglieder und Freunde des TTC Tiengen noch viel Spass.

Bilder sind in der Galerie Vereinsmeisterschaften zu betrachten.

AK/23.12.08

 

» eingetragen am 23.12.2008