Ihringen II - Tiengen I 3:9


Aufgrund einer guten Mannschaftsleistung konnte die 1.Herrenmannschaft beim Tabellenletzten TV Ihringen II sehr deutlich mit 9:3 gewinnen. Das Doppel 3 Altmeier/Maracic gewann erneut, sodass man nach den Doppel mit 2:1 in Führung lag, da Loss/Kummle ihr Doppel gewannen und Dittrich/Völkle im 5.Satz verloren.
Vor allem war jedoch die gute Leistung des vorderen Paarkreuzes entscheidend. Sowohl Rolf-Dieter Loss als auch Sebastian Kummle gewannen beide Einzel. In der Mitte konnte man ebenfalls überzeugen. Michael Dittrich und Boris Maracic gewannen beide ihre Einzel, bei Maracic wurde jedoch nur das erste Einzel gezählt, da man zuvor gewonnen hatte.
Im hinteren Paarkreuz war die Reservemannschaft der Verbandsliga zu stark: Hans Altmeier und Martin Völkle verloren ihre Einzel.

Übersicht:
Loss/Kummle,Maracic/Altmeier,Loss(2),Kummle(2),Dittrich(2),Maracic

 

» eingetragen am 02.11.2008