1.Mannschaft holt wichtigen Punkt in Weisweil


Die 1.Herrenmannschaft gastierte vergangen Samstag beim TTC Weisweil in der Landesliga Süd.

Ausschlaggebend für den Punktgewinn war die gute Leistung des vorderen Paarkreuzes. Rolf-Dieter Loss und Sebastian Kummle gewannen zusammen 3 Einzel und zusätzlich noch 2 Doppel. Rolf-Dieter Loss gewann gegen Fischer und Jakob, Sebastian Kummle gegen Fischer. Im mittleren Paarkreuz musste sich Pechvogel Michael Dittrich gleich zwei mal im entscheidenden 5.Satz geschlagen geben! Die Nr.4, Boris Maracic, steuerte mit einem Sieg gegen Volkhard Leopold in 4 Sätzen einen Punkt bei. Zusätzlich gewann er mit Hans Altmeier an der Seite das Doppel 3.
Matchwinner des Spiels war Ersatzspieler Martin Völkle. Der 18-jährige steuerte beim Spielstand von 6:8 gegen den TTC Tiengen mit einer tollen Leistung einen Punkt bei. Er gewann in 4 Sätzen gegen Christian Schanzlin, sodass das ungeschlagene Doppel 1 des TTC Tiengen Loss/Kummle das 8:8 vollendeten. Insgesamt ein wichtiger Punktgewinn im Aufstiegskampf, da man erneut auf den verletzten Manuel Ueber verzichten musste.

Die 3.Herrenmannschaft verlor beim TTC Kaarsau mit 9:3! Ohne Spitzenspieler Andreas Manz konnten nur Sebastian Gerard, Ken Raffin und Mark Choi in den Einzeln punkten!

 

» eingetragen am 21.10.2008