1. Mannschaft mit Testerfolg beim TTC Schöftland


Zu einem Freundschaftsspiel gastierte ein Teil der 1.Herrenmannschaft am Montagabend beim TTC Schöftland (CH,nahe Aarau).
Für die Landesligamannschaft des TTC Tiengen gingen Rolf-Dieter Loss, Sebastian Kummle, Boris Maracic und Julius Jehle an den Start. Gespielt wurde nach dem "Schweizer-Cup-System".
Rolf-Dieter Loss gewann vorne beide Einzel, u.a. gegen den A17-klassierten Erich Niessner, der ehemaliger Nationalliga A-Spieler (höchste Liga in der Schweiz) ist, und letztes Jahr an der Senioren Ü40 - Weltmeisterschaft die Runde der letzten Acht erreichte. Sebastian Kummle hatte gegen ihn das Nachsehen, gewann aber gegen Christoph Reimann mit 3:1. Im Doppel gewannen Loss/Kummle souverän.
Boris Maracic gewann nach starker Leistung gegen Erik Maey und Adrian Kiener mit 3:1 und 3:0.
Julius Jehle blieb bei seinem Debüt für die 1. Mannschaft ohne Punktgewinn. Er verlor knapp gegen Erik Maey im Entscheidungssatz. Zusammen mit Boris Maracic unterlag er im Doppel Niessner/Reimann mit 1:3.
Zum Ende spielten die Spitzendoppel beider Vereine gegeneinander. Loss/Kummle gewannen gegen Niessner/Reimann mit 3:2, der Endstand betrug somit 7:4 für den TTC Tiengen. Mit diesem erfolgreichen Testspiel kann die 1.Mannschaft positiv auf das 1.Saisonspiel am kommenden Sonntag gegen den TSV Kandern blicken, zu dem ab 10:30 Uhr Zuschauer herzlich willkommen sind.

 

» eingetragen am 23.09.2008