Maracic und Jehle verstärken den TTC Tiengen


Starke Neuzugänge konnte der TTC Tiengen für die kommende Saison (2008/2009) verpflichten:



Boris Maracic (rechts im Bild), der die letzten zwei Saisons beim TTC Laufenburg spielte, wird die 1.Herrenmannschaft in der Landesliga Süd kommende Saison als Spielertrainer verstärken! Der 29-jährige ist gebürtiger Kroate und wohnt momentan in Muhen in der Schweiz. Vergangene Saison spielte er beim TTC Laufenburg in der Landesliga Süd an Position 3 eine der besten Bilanzen ein (20:8 Bilanz). Boris war mit seiner Jugendmannschaft Schweizermeister der U18, außerdem ist er amtierender Schweizer Meister der Eisenbahnen.
Ab kommender Saison wird er nicht nur das Trikot des TTC Tiengen tragen, sondern auch freitags das Jugendtraining leiten.

Ebenfalls neu beim TTC Tiengen ist der in Immeneich (bei St.Blasien) wohnhafte 16-jährige Julius Jehle. Das Nachwuchstalent vom TTC Albtal spielte vergangene Saison in der Jugend Landesliga Süd eine Top-Bilanz von 27:9 ein. Julius wird die 2.Herrenmannschaft in der Bezirksklasse verstärken, wo er an Position 3 aufgestellt ist. Wahrscheinlich wird der momentan fünftbeste Jugendliche aus dem Bezirk auch einige Einsätze in der Landesliga bekommen!

Die 1.Herrenmannschaft wird mit der namenhaften Verstärkung sicherlich auch ein Wörtchen mitreden können, wenn es um die Aufstiegsplätze geht!

 

» eingetragen am 20.09.2008