Pflichtaufgabe souverän erfüllt


Nur am Anfang taten sich die Gäste aus Tiengen bei den Allensbacher etwas schwer. Das einzigste Spiel an diesm Tag verloren Käshammer/Kummle gegen Föhr/Leisse im Entscheidungssatz.

 

Die anderen beiden Doppel gingen souverän an die Gäste Loss/Mohler und Tu/Lutsch. Zu keinem Zeitpunkt hatte man das Gefühl, dass das Spiel knapp werden konnte. Lediglich Föhr gegen Loss und Leisse gegen Kummle leisteten dem Tabellenführer Widerstand mussten ihren Gegnern aber dann doch zu 3:1 Siegen gratulieren.

 

Alle anderen Partien gingen relativ deutlich an die Tiengener. Käshammer gegen Riemer Tu gegen Föhr, Mohler gegen Finkernagel und Lutsch gegen Föhr sorgten für einen klaren 9:1 Erfolg auf auswärtigen Platten. Den Schlusspunkt an einem harmonischen Tag setzte Loss gegen Riemer zu einem verdienten 9:1 Erfolg. (a.l)

 

» eingetragen am 06.02.2011