"...und wir haben den Pokal!"


Erste Mannschaft gewinnt den Bezirkspokal

Am gestrigen Donnerstag stand das Finale des Bezirkspokals der diesjährigen Saison in Bad Säckingen an; zwischen dem TTC Tiengen I und dem TTC Lörrach I.

Während die Tiengener Landesligamannschaft in Bestbesetzung mit Rolf-Dieter Loss, Sebastian Kummle, Bernhard Bürgin und Andreas Lutsch antrat, spielte der TTC Lörrach mit den Nummern zwei, fünf und sechs ihres Landesligateams.

 

Der TTC Tiengen startete gut: Rolf-Dieter Loss ließ Uwe Kleinpeter beim 11:2,11:6,11:6 keine Chance. Sebastian Kummle verlor am Nebentisch den ersten Satz gegen Stefan Andres mit 9:11, drehte dann aber auf und gewann die nächsten drei Sätze mit 11:5,11:8 und 11:9.

Andreas Lutsch tat sich gegen den stark aufspielenden Marius Riesterer schwer; Lutsch war schnell mit 1:2 und 5:7 in Rückstand, konnte jedoch später das Spiel im Entscheidungssatz noch für sich entscheiden.

Das Tiengener Doppel bildeten Rolf-Dieter Loss und Bernhard Bürgin, welche Andres/Riesterer beim 3:0 keine Chance ließen.

  

Bild: Das Tiengener "Sieger-Quartett"

 

Mit diesem 4:0 – Sieg hat die 1.Mannschaft erstmalig dem Verein den ca. 55 cm großen Bezirkspokal gesichert, welcher nun für mindestens ein Jahr in Tiengen bleibt.

Zudem hat sich der Tabellenführer der Landesliga Süd mit diesem Erfolg die Teilnahme am Südbadischen Pokal, welcher am 25.April in Haslach im Kinzigtal stattfindet, gesichert. Hier treffen sich die sechs Pokalsieger der Bezirke um den südbadschen Meister unter sich auszumachen.

 

Neben der greifbar nahen Meisterschaft in der Landesliga, ist dies der zweite Erfolg für die 1.Herrenmannschaft.

Auf dem Spielplan der Landesliga Süd stehen nun noch 3 Spiele an: Zwei Heimspiele am 10. und 17. April gegen den SV Waldkirch und den TUS Teningen. Zudem ein Auswärtsspiel am 16.April in Eichsel. Zu den letzten Spielen sind Zuschauer wie immer herzlich willkommen!

 

Wenn aus diesen drei Spielen der TTC Tiengen zwei gewinnt, was eine sehr machbare Aufgabe erscheint, so steht die Meisterschaft fest. Zu einer eventuellen Meisterschaftsfeier am 17.April nach dem Spiel gegen den TUS Teningen, sind alle Tischtennisbegeisterte und sonstigen Zuschauer herzlich eingeladen!

 

 Rückblick, die Ergebnisse des Bezirkpokals:

 

Viertelfinale:    SV Eichsel - TTC Tiengen 1:4

Halbfinale:      ESV Weil a.R. - TTC Tiengen 2:4

Finale:          TTC Tiengen - TTC Lörrach 4:0

 

» eingetragen am 26.03.2010